Higher Schultour

Die Organisation ‚The Message Trust‘ aus England startete ihre Schularbeit vor 25 Jahren mit einer Band. Sie hieß „The World Wide Message Tribe“. Heute arbeiten sechs topaktuelle Bands und Formationen als Missionsteams das ganze Jahr in über 100 Schulen. The Message Deutschland e.V. möchte anhand dieses Vorbildes in den nächsten Jahren die Arbeit an Schulen in Sachsen weiter ausbauen und damit Schulen praktisch unterstützen und gemeinsam mit Kommunen, Kirchgemeinden und Organisationen diesen Dienst vor Ort umsetzen.

Unsere Jugendlichen und Schüler stehen heutzutage unter einer massiven Belastung durch die mediale Überflutung, starkem Zuwachs von modernen Drogen, Leistungsdruck in allen Lebensbereichen, kaputte Familien, Depression usw.

The Message Deutschland e.V. möchte durch seine Arbeit Hoffnung in diese schwierigen Lebenssituationen bringen und Präventionsarbeit gemeinsam mit den Schulen leisten.

Wir wollen den Jugendlichen durch Musik und kreative Angebote in ihrer Sprache begegnen. Sie sollen Möglichkeit haben sich selbst zu äußern und ihre Stärken und Talente zu entdecken.
Wir wollen ihnen in verschiedenen Lebensfragen und Bereichen Antworten geben, sie unterstützen und ihnen eine neue Perspektive und Ausrichtung aufzeigen.

Dabei wollen wir nicht nur diesen Schultourtag nutzen, sondern weitere Möglichkeiten und Wege entwickeln, wie die Jugendlichen im Schulalltag begleitet werden können und Hilfe erfahren. Dazu ist Vernetzung und Zusammenarbeit mit lokalen Gemeinden und Organisationen an den Schulen notwendig.

Unsere Arbeit eine einem kurzen Video zusammengefasst:

Die Higher Schultour soll an deine Schule kommen?
Oder du bist in einer Gemeinde, die uns mit unsere Schularbeit unterstützen möchte?
Nimm Kontakt zu uns auf: 
(* Pflichtfelder)

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Higher Schultour 2018

Wir waren an sechs Schulen im Herbst 2018 unterwegs. In Chemnitz, Burkhardtsdorf, Leukersdorf, Annaberg, Thum und Großrückerswalde haben wir mit drei Bands Unterricht gestaltet. Dabei haben wir versucht, unser Programm an die Umstände und Wünsche der einzelnen Schulen anzupassen und so war jeder Tag unterschiedlich. Hier bekommt ihr einen kleinen Einblick in die die Higher Schultour von 2018:

top