Fotos und Bericht zur Message Academy

Fotos und Bericht zur Message Academy

Was für intensive 14 Tage mit den Message Academy Students aus Manchester. Wir hatten ein volles Programm. Wahnsinn wie vielen Leuten wir begegnet sind, wie vielen wir das Evangelium weitergeben durften, für wie viele wir beten durften und wie viele offen für unsere Arbeit waren. Schon die ersten beiden Tage bei den Teenierüstzeiten von Licht auf dem Berg  waren gut und auch das Jugendhaus Alter Schafstall in Annaberg  und der Abend in der JG in Sehma waren super.
Weiter ging es mit einer großartigen Zeit im Haus der Hoffnung, in der Herzstück Gemeinde, beim Strasseneinsatz in Chemnitz, in den Schulen Buchholz und Leukersdorf und im Jugendzentrum Meisterhaus. Wir waren begeistert über die Offenheit der vielen tollen jungen Menschen die wir kennengelernt haben und nicht wenige haben Jesus in ihr Leben eingeladen! Und das nicht nur an einem Tag, sondern an jedem Ort und an jedem Tag durften wir erleben wie es passiert ist. Spontan waren wir auch beim Jugendclub in Frohnau und hatten einen spontanen Auftritt. Das DGB Familienfest auf dem Markt in Annaberg haben wir ebenso unsicher gemacht. Darauf folgte die Schule in Jöhstadt, das Familienzentrum in Crottendorf, das CJD Annaberg, die Konfigruppe und die JG in Freiberg, die JG Burkhardtsdorf, das Gefängnis in Waldheim und der Steiger Missionseinsatz in Dresden. Was für großartige Tage! Die Luthergemeinde in Chemnitz, die Schule in Burkhardtsdorf, die Adam Ries Schule in Annaberg und ein kleiner Einsatz bei Ich Glaub’s 2019 in Ehrenfriedersdorf waren der Abschluss des 14 tägigen Missionseinsatzes. Großartige Tage liegen hinteruns, wir sind unglaublich dankbar und überwältigt was wir erleben durften und welchen tollen Menschen wir begegnet sind. Danke an alle die uns die Möglichkeit gegeben haben Hoffnung, Liebe und Glauben zu teilen. Wenn ihr Fragen habt oder mit uns in Kontakt bleiben wollt, nutzt unser Kontaktformular unter messagedeutschland.de

Einige der Students haben auch ihre Eindrücke geschildert. Zu finden hier.


What an intensive 14 days with the Message Academy Students from Manchester. We had a full program. Insanity of how many people we met, how many we were allowed to share the gospel, how many we were allowed to pray for, and how many were open to our work. Already the first two days at the Teenierüstzeiten of light on the mountain were good and also the youth house Alter Schafstall in Annaberg and the evening in the JG in Sehma were great. Next it went with a great time in the House of Hope, in the Herzstückgemeinde, at the streets in Chemnitz, in the schools Buchholz and Leukersdorf and in the youth center Meisterhaus. We were excited about the openness of the many great young people we met and a few have invited Jesus into their lives! And that not only in one day, but in every place and every day we were allowed to experience how it happened. Spontaneously we were also at the youth club in Frohnau and had a spontaneous appearance. We also made the DGB family party on the market in Annaberg unsafe. This was followed by the school in Jöhstadt, the family center in Crottendorf, the CJD Annaberg, the Konfig group and the JG in Freiberg, the JG Burkhardtsdorf, the prison in Waldheim and the Steiger Mission in Dresden. What great days! The Luther community in Chemnitz, the school in Burkhardtsdorf, the Adam Ries school in Annaberg and a small show in Ich Glaub’s 2019 in Ehrenfriedersdorf were the conclusion of the 14-day mission mission. Great days are back, we are incredibly grateful and overwhelmed what we were allowed to experience and what great people we met. Thanks to all who gave us the opportunity to share hope, love and faith. If you have questions or want to stay in contact with us, use our contact form at messagedeutschland.de

Some of the students also described their impressions. You can find it here.