08 May 2023

‘ALL IN’ für Jesus – unterwegs auf dem Outbreak Festival

Am Wochenende waren wir bei Outbreak Festival in Bad Gandersheim, und es war eine sehr kraftvolle Zeit. Rund tausend junge Menschen haben sich entschieden mit Jesus  “ALL IN” zu gehen und ihm im Alltag nachzufolgen. Wir als Team haben einen Workshop veranstaltet, in dem darum ging, wie Man das Evangelium mehr in der Schule oder im Alltag weitergeben kann. Es war so inspirierend zu sehen, dass zwischen 100 und 150 junge Menschen zu unserem Workshop kamen um genau das zu lernen.  Nach dem Workshop konnten wir uns mit einigen der junge Leute unterhalten und einige gute Gespräche führen. Ich hatte auch eine sehr starke Zeit und Gott hat auch zu mir persönlich gesprochen. Eine Sache, die Gott mir auf das Herz gelegt hat, war Psalm 91 – den Du/Sie auch lesen können. Der Heilige Geist war so präsent, und die Freude des Herrn wurde freigesetzt. In einen der Hauptveranstaltungen gab es einen Moment, in dem eine Dame vom Heiligen Geist berührt wurde, und sie lachte einfach weiter, was dazu führte, dass die ganze Menge durch den Heiligen Geist lachte. Der Pastor sagte, dass er, als jünger war, die ganze “lachende Situation” nicht verstand, wenn Menschen dem Heiligen Geist begegneten. Bis jemand zu ihm kam und ihm erzählte, dass er aufgrund von Depressionen viele Jahre nicht gelacht hatte, aber in Christus die Freiheit gefunden hatte und nun, da er vom Heiligen Geist erfüllt ist, voller Freude lachen kann. Es gab auch viele emotionale und körperliche Heilungen. Ein paar junge Leute hatten Selbstmordgedanken und diese wurden im Namen Jesu weggeschickt, und auch Menschen wurden von körperlichen Schmerzen geheilt. Unser Gott ist so gut! Alles in allem war es einfach eine großartige Zeit mit viele Freude und einer neuen Motivation zu sehen, wie das Evangelium viele Leben verändern kann. 

Lizzy Cook, BFDlerin bei Message Deutschland